Das Motto des Onlinevideo-Kongresses neovideo am 1. März 2018 im T-Center in Wien ist, Ordnung ins Chaos bringen und klären, welche Videotrends im Content – und Influencermarketing wirklich wichtig sind.

Lernen Sie im Rahmen der neovideo 2018 Best Practice Beispiele erfolgreicher Unternehmen kennen:

Die Highlights auf einen Blick

  • Was macht Unternehmen mit Video erfolgreich
  • Corporate Video Trends
  • Schlaues Content Marketing mit Lernvideos
  • Der Weg zum erfolgreichen YouTube Corporate Channel
  • Facebook Video – Trends & Ausblick
  • Instagram Video – Trends & Ausblick
  • Mobiles Storytelling mit Instagram
  • Online Video Innovationen
  • Video Wow Effekte

Best Practice Beispiele

  • „Träum weiter“ – ÖBB Influencer Kampagne
  • Changekommunikation mit Video – am Beispiel Umzug an den Erste Campus
  • Caritas – videofit mit Strategie
  • Video PR – OTS mit Video
  • Mobile Storytelling – eine neue Art des Geschichten Erzählens
  • Employer Branding mit Video

Auszug aus der Speaker-List

  • Bertram Gugel, Berater Internet-TV und Online Video, Stuttgart
  • Philipp Dettmer, Information Designer, Kurzgesagt GmbH
  • Peter Rathmayr, Agency Relationship Manager Google Österreich
  • Birgit Gruber, Kampagnenmanagement & Sabrina Haas, MSc., Content & Performancemarketing, ÖBB AG
  • Karoline Hranik, Videokommunikation, Erste Group Bank AG
  • Marion Vecenta Payr alias @ladyvenom, Influencer-Marketing-Spezialistin
  • Mag. Stefan Schauhuber, Corporate Media/Presse Caritas Österreich
  • Mag. Stefan Kern, Produktmanager Video APA-OTS
  • Thorsten Müller, News on Video

Weitere Informationen und Tickets gibts hier: www.neovideo.at 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone